Der Kampf gegen Unfruchtbarkeit kann einen erheblichen Teil Ihrer Zeit, Emotionen und Geld verbrauchen. Um die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Finanzierung der IVF zu beseitigen, ermöglichen wir unseren Patienten den Zugang zu einem IVF Rückerstattungs-Programm. Mit Access Fertility-Paketen können Sie, wenn Ihre Behandlung nicht mit der Geburt eines Kindes endet, eine Rückerstattung von bis zu 100% der Kosten für eine In-Vitro-Behandlung erhalten.

Der Kampf gegen Unfruchtbarkeit kann einen erheblichen Teil Ihrer Zeit, Emotionen und Geld verbrauchen. Um die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Finanzierung der IVF zu beseitigen, ermöglichen wir unseren Patienten den Zugang zu einem IVF Rückerstattungs-Programm. Mit Access Fertility-Paketen können Sie, wenn Ihre Behandlung nicht mit der Geburt eines Kindes endet, eine Rückerstattung von bis zu 100% der Kosten für eine In-Vitro-Behandlung erhalten.

Access Fertility ist die erste, größte, vertrauenswürdige Organisation, die Patienten die Möglichkeit bietet, die In-Vitro Behandlung (IVF/ICSI) gegen eine Pauschalgebühr durchführen zu lassen, Geld zu sparen und eine Kostenerstattung von bis zu 100 % zu erhalten, wenn die Behandlung nicht zur Geburt eines Kindes führt.

Tausende Paare im Vereinigten Königreich, in Irland und Griechenland haben sich bereits auf das Angebot entschieden und mehr als 4.000 Kinder sind auf die Welt gekommen. Mehr als 8 Millionen Euro wurden an Patienten zurückgezahlt, die ihren Traum von der Elternschaft nicht verwirklicht haben.

Access Fertility ist für Patienten unter 45 Jahren verfügbar. Die Teilnahme am Programm ist einfach und erfordert von den Patienten keine zusätzlichen Unersuchungen.

Wie kann man dan Access Fertility Angebot nutzen?

  • Wählen Sie sich das richtige Finanzprogramm für IVF/ICSI Behandlung.
  • Bitte melden Sie Ihrem Vitrolive Arzt den Wunsch, Access Fertility Angebot zu nutzen oder senden Sie eine E-Mail an die Klinik: info@vitrolive.pl.
  • Warten Sie auf die Entscheidung von Access Fertility (für einige Pakete ist eine Qualifizierung für das Programm auf der Grundlage Ihrer medizinischen Daten erforderlich).
  • Unterschreiben Sie einen Vertrag über die Teilnahme an einem der Access Fertility Finanzprogramme und leisten Sie eine Zahlung.
  • Beginnen Sie mit der Behandlung.

1. IVF Ruckerstattungs-Programm
Access Fertility IVF Rückerstattungs-Programme umfassen maximal drei IVF Zyklen, wobei eine zusätzliche Erstattung von bis zu 100% der Kosten erfolgt, wenn die Behandlung nicht zur Geburt eines Kindes führt.

  • Erstattung von bis zu 100% der Kosten, wenn die Behandlung nicht mit der Geburt eines Kindes endet
  • Bis zu 3 IVF/ICSI Zyklen mit frischen Embryonen
  • Garantie, dass alle der gefrorenen Embryonen innerhalb einer einzigen Gebühr übertragen werden
  • Geeignetfür Frauen unter 40 Jahren, die ihre eigenen Eizellen verwenden
  • Die Qualifikation für das Programm hängt vom Ergebnis der medizinischen Überprüfung von Access Fertility ab

2. IVF Mehrfach-Zyklus-Programm
Das IVF Mehrfach-Zyklus-Programm (das zwei In-vitro-Fertilisationszyklen umfasst) ist nicht erstattungsfähig, kostet jedoch viel weniger als die Standardkosten der IVF.

  • Reduzierte Pauschalgebühren, mit denen Sie 1⁄3 Kosten sparen
  • Bis zu 2 IVF/ICSI Zyklen mit frischen Embryonen
  • Garantie, dass alle der gefrorenen Embryonen innerhalb einer einzigen Gebühr übertragen werden
  • Geeignet für Frauen unter 45 Jahren, die ihre eigenen Eizellen verwenden
  • Die Qualifikation für das Programm erfordert keine medizinische Überprüfung durch Access Fertility

3. Verfahren, die durch Access Fertility Programme finanziert werden
Zyklusüberwachung während der Behandlung

  • Besuche und Ultraschalluntersuchungen während der Zyklusüberwachung
  • Blutuntersuchungen (E2, P4, LH)
  • Betreuung des Koordinators während des Zyklus
  • Follow-up-Besuch am Ende jedes Behandlungszyklus

Entnahme der Eizellen

  • Anästhesiologische Beratung mit Anästhesiequalifikation
  • Eierstockpunktion zur Eizellentnahme unter Ultraschallkontrolle
  • Kurze Vollnarkose und Betreuung durch einen Anästhesisten während und nach dem Eingriff

Embryologische Verfahren

  • Samenvorbereitung
  • IVF / ICSI Behandlung
  • Embryokultur bis zum Blastozystenstadium im Time-lapse System
  • Embryotransfer (ET)

    • Embryotransfer mit Embryoglue-Medium unter Ultraschallkontrolle
    • Auftauen und Übertragen von aufbewahrenen Embryonen
    • 1 geburtshilflicher Ultraschall (6/7 Schwangerschaftswochen)

    Einfrieren und Aufbewahrung von Embryonen

    • Einfrieren und Aufbewahrung des Embryos für 1 Jahr

    Schwangerschaftstest (Beta-hCG)
    BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

Bei Vitrolive überwachen wir sorgfältig die Effektivität unserer Arbeit, und der Maßstab für unseren Erfolg ist jede neue, außergewöhnliche Geburt. Als positives Ergebnis der Behandlung erwägen wir, ein lebendes Kind zur Welt zu bringen und nicht nur schwanger zu werden. Wenn die Geburt nicht stattfindet, werden Sie durch die Teilnahme an Access Fertility in Form einer Erstattung von bis zu 100% der IVF-Kosten gesichert.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Access Fertility für ein unverbindliches, kostenloses Interview über verfügbare Programme. Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen Sie die Hotline an und zeichnen Sie eine Voicemail-Nachricht auf, in der Ihr bevorzugtes Datum für den Rückruf angegeben ist.

Access Fertility kontaktiert Patienten immer am selben Tag, es sei denn, die Meldung wird nach 17:30 Uhr gesendet oder Sie fordern an einem bestimmten Datum und zu einer bestimmten Uhrzeit einen Telefonanruf an.

Tel: +48 22 29 22 612
E-mail: support@accessfertility.co.uk
Facebook: @AccessFertility
WWW: www.accessfertility.com/pl

Pencil

Check out our latest news post

prof. Rafał Kurzawa: „Mam marzenie”

VL_news_prestiz
calendar

Workshops für die Patienten

Wed 22 September

VL_grafiki_2021_war_rodz

Telefonnummer +48 91 48 64 345 |KONTAKTFORMULAR

Wysłanie formularza zgłoszeniowego wyraża zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych, zgodnie z Rozporządzeniem Parlamentu Europejskiego i Rady (UE) 2016/679 z dnia 27 kwietnia 2016 r. w sprawie ochrony osób fizycznych w związku z przetwarzaniem danych osobowych i w sprawie swobodnego przepływu takich danych oraz uchylenia dyrektywy 95/46/WE (ogólne rozporządzenie o ochronie danych), RODO.
Dane osobowe pozyskane w ramach formularza kontaktowego przetwarzane będą w celu rozpatrzenia przesłanego zapytania, a podstawę przetwarzania danych stanowi realizacja prawnie uzasadnionych interesów VitroLive poprzez zapewnienie możliwości kontaktu użytkowników strony www z VitroLive. Administratorem danych osobowych jest VitroLive Sp. z o.o. z siedzibą w Szczecinie, przy ul. Marcina Kasprzaka 2a.
Pozyskane dane osobowe będą przetwarzane przez czas konieczny do przetworzenia zapytania zawartego w formularzu kontaktowym. Podanie danych jest dobrowolne, ale niezbędne do przetworzenia zapytania. W przypadku podania danych przysługuje Państwu prawo żądania dostępu do swoich danych osobowych, sprostowania, usunięcia, ograniczenia przetwarzania, wniesienia sprzeciwu, prawo do przenoszenia danych oraz wniesienia skargi do organu nadzorczego.