Mai 21, 2020

Wie ist uns die Sicherheit bei der Qualifizierung von Spenderinnen wichtig?

Die aktuelle Gesundheitssituation von Ausbreitung des Coronavirus erfordert, dass alle Gesundheitsdienste eine Reihe von Aktivitäten unternehmen, um die Sicherheit der Mitarbeiter und der Patienten zu gewährleisten. Unser Partner – OVOBANK – handelt in diesem Sinne während des Spenderqualifizierungsprozesses.

Zusammen mit der OVOBANK glauben wir, dass wir dafür verantwortlich sind, außergewöhnliche Maßnahmen zu ergreifen, um absoluten Frieden und Vertrauen für unsere Spender und Patienten zu gewährleisten. Daher haben wir zusätzlich zu den von wissenschaftlichen Gesellschaften empfohlenen Maßnahmen (d.h. SEF, ASEBIR oder ESHRE) über 90 Punkte implementiert, die erlauben mit maximaler Sicherheitsgarantie zu arbeiten.

Möchten Sie die Details kennen lernen? Lesen Sie das Dokument mit den Sicherheitsmaßnahmen sowie den COVID-19-Kontrollstrategien, die bei unseren Spendern umgesetzt wurden. Sehen die verfügbare Datei hier.