TFP kriegt neue Mitglieder und neues Aussehen. Sorgfältige Pflege bleibt unverändert! Weiterlesen!

TFP kriegt neue Mitglieder und neues Aussehen. Sorgfältige Pflege bleibt unverändert! Weiterlesen!

„Wir haben im Juli 2016 geheiratet. Schon vor der Hochzeit bemühten wir uns um Nachwuchs, aber leider ohne Erfolg. Am Anfang sagten uns die Ärzte, dass Stress an allem schuld sei, aber niemand erklärte uns, welche Untersuchungen wir machen sollen. Im Jahr 2018 trafen wir auf eine Urologin, die uns an Dr. Michał Kupś überwies. Es stellte sich heraus, dass aufgrund eines genetischen Defektes bei meinem Mann die Samenleiter fehlen. IVF war unsere einzige Chance auf ein Wunder. Ich wurde von Dr. Ewelina Budzińska betreut. Sie hat uns immer viel Zeit gewidmet und alle Fragen beantwortet. Nach der Durchführung aller notwendigen Untersuchungen, führte Dr. Michał eine Biopsie durch und es gelang, drei Embryonen zu gewinnen. Wir mussten lange auf den Tag des Transfers warten, weil bei jeder Untersuchung Zysten an meinen Eierstöcken festgestellt wurden. Das war eine schwierige Zeit. Damals arbeitete ich bei einem großen Konzern und ich mochte meine Arbeit nicht. Es kamen mir die Tränen hoch, als es sich nach jedem Termin herausstellte, dass wir weiterhin auf den Transfer warten mussten. Mein Mann hat mich damals sehr viel unterstützt und wir verbrachten viel Zeit mit Gesprächen. Eines Tages hatten wir genug von meinen Zysten und beschlossen, die Untersuchungen für eine Weile einzustellen. Ich habe auch meine Arbeit gewechselt.

Im Februar führte Dr. Ewelina Budzińska den Transfer des eingefrorenen Embryos durch, der sich als großer Erfolg erwies. Am 5. November kam unser kleiner Engel Witek zur Welt. Er ist dem Papa wie aus dem Gesicht geschnitten. Witek ist der erste Enkel seiner Großeltern und wir sind alle sehr stolz auf ihn. Er bedeutet die Welt für uns und ist unser kleines großes Wunder. Witek ist sehr gelassen und kontaktfreudig. Er verändert sich von Tag zu Tag und entwickelt sich sehr schnell. Er schenkt uns viel Liebe. Ein Leben ohne ihn können wir uns jetzt gar nicht mehr vorstellen. Wir lieben es, wenn er uns anlächelt. Wir bedanken uns beim gesamten Vitrolive-Team für dieses Wunder. Es ist Euch zu verdanken, dass unser Leben jetzt mehr Farbe und Liebe bekommen hat.”

Witeks Geschichte 1

Witeks Geschichte 2

Witeks Geschichte 3

Witeks Geschichte
Pencil

Check out our latest news post

prof. Kurzawa gościem webinaru „Lecimy z pomocą – Bocian live!”

5L5A1691
calendar

Workshops für die Patienten

Wed 19 May

Moja pierwsza wizyta w Vitrolive

Telefonnummer +48 91 48 64 345 |KONTAKTFORMULAR

Wysłanie formularza zgłoszeniowego wyraża zgodę na przetwarzanie moich danych osobowych, zgodnie z Rozporządzeniem Parlamentu Europejskiego i Rady (UE) 2016/679 z dnia 27 kwietnia 2016 r. w sprawie ochrony osób fizycznych w związku z przetwarzaniem danych osobowych i w sprawie swobodnego przepływu takich danych oraz uchylenia dyrektywy 95/46/WE (ogólne rozporządzenie o ochronie danych), RODO.
Dane osobowe pozyskane w ramach formularza kontaktowego przetwarzane będą w celu rozpatrzenia przesłanego zapytania, a podstawę przetwarzania danych stanowi realizacja prawnie uzasadnionych interesów VitroLive poprzez zapewnienie możliwości kontaktu użytkowników strony www z VitroLive. Administratorem danych osobowych jest VitroLive Sp. z o.o. z siedzibą w Szczecinie, przy ul. Marcina Kasprzaka 2a.
Pozyskane dane osobowe będą przetwarzane przez czas konieczny do przetworzenia zapytania zawartego w formularzu kontaktowym. Podanie danych jest dobrowolne, ale niezbędne do przetworzenia zapytania. W przypadku podania danych przysługuje Państwu prawo żądania dostępu do swoich danych osobowych, sprostowania, usunięcia, ograniczenia przetwarzania, wniesienia sprzeciwu, prawo do przenoszenia danych oraz wniesienia skargi do organu nadzorczego.